Après avoir entré un mot-clé, des propositions vous sont faites pendant la saisie. Pour voir tous les résultats, appuyez sur Entrée.

Alternativen zum Hochschulstudium

Éditeur: SDBB | CSFO
Langue: Deutsch / Français
Édition: 2.aktualiserte Auflage 2016
Nombre de pages / durée: 80 Seiten
Prix: CHF 18.00
N° d'art.: LI1-3132
ISBN: 978-3-03753-043-6
Description
Das bewährtes Werk in der Palette der Studien- und Berufswahl-Medien ist eine wichtige Ergänzung zum Schweizer Studienführer. Das Buch zeigt Maturandinnen und Maturanden die Vor- und Nachteile einer Ausbildung ausserhalb des Hochschulbereichs und beschreibt die verschiedenen Ausbildungsarten von der verkürzten Lehre über Direkteinstiege bis zu Höheren Fachschulen.

In einem ersten Teil werden die verschiedenen Ausbildungswege ausserhalb des Hochschulbereichs beschrieben, ihre Besonderheiten und Unterschiede erläutert. Der zweite Teil zeigt beispielhaft Ausbildungsmöglichkeiten in den folgenden zwölf Themenbereichen:

• Religion und Kirche
• Wirtschaft, Tourismus, Recht
• Medizin, Gesundheit, Labor
• Sport und Bewegung
• Sozialbereich
• Medien, Sprache, Kultur
• Kunst, Musik, Design
• Informatik und Technik
• Natur und Umwelt
• Verkehr und Sicherheit
• Unterricht

Angereichert ist die Publikation mit Porträts von gymnasialen Maturandinnen und Maturanden, die einen alternativen Weg gewählt haben.
Das bewährtes Werk in der Palette der Studien- und Berufswahl-Medien ist eine wichtige Ergänzung zum Schweizer Studienführer. Das Buch zeigt Maturandinnen und Maturanden die Vor- und Nachteile einer Ausbildung ausserhalb des Hochschulbereichs und beschreibt die verschiedenen Ausbildungsarten von der verkürzten Lehre über Direkteinstiege bis zu Höheren Fachschulen.

In einem ersten Teil werden die verschiedenen Ausbildungswege ausserhalb des Hochschulbereichs beschrieben, ihre Besonderheiten und Unterschiede erläutert. Der zweite Teil zeigt beispielhaft Ausbildungsmöglichkeiten in den folgenden zwölf Themenbereichen:

• Religion und Kirche
• Wirtschaft, Tourismus, Recht
• Medizin, Gesundheit, Labor
• Sport und Bewegung
• Sozialbereich
• Medien, Sprache, Kultur
• Kunst, Musik, Design
• Informatik und Technik
• Natur und Umwelt
• Verkehr und Sicherheit
• Unterricht

Angereichert ist die Publikation mit Porträts von gymnasialen Maturandinnen und Maturanden, die einen alternativen Weg gewählt haben.