Après avoir entré un mot-clé, des propositions vous sont faites pendant la saisie. Pour voir tous les résultats, appuyez sur Entrée.

Slavistik, Osteuropa-Studien

Éditeur: SDBB | CSFO
Langue: Deutsch
Nombre de pages / durée: 68 Seiten
Prix: CHF 20.00
N° d'art.: PE1-1034
Description
Die Slavistik beschäftigt sich mit den slavischen Sprachen und ihren Literaturen. Die slavische Sprachgruppe umfasst rund 20 Einzelsprachen mit insgesamt über 300 Millionen Sprechenden. Zu den wichtigsten Sprachen zählen Russisch, Ukrainisch, Weissrussisch, Polnisch, Tschechisch, Kroatisch, Serbisch und Bulgarisch.
Die Osteuropa-Studien befassen sich mit dem Osten Europas aus historischer, politologischer, kulturwissenschaftlicher oder ethnologischer Sicht. Sie schliessen geographisch gesehen ein riesiges Gebiet ein: von Polen, Tschechien, Ungarn und Slowenien im Westen über die baltischen Staaten und Russland im Norden und Osten, die Balkanländer im Süden bis hin zu Zentralasien und Kaukasien.
Das Heft befasst sich mit den Einzelsprachen, die zum slavischen Sprachraum gehören, zeigt aber auch die Abgrenzung der Slavistik zu den Osteuropa-Studien. Ferner listet es Studienmöglichkeiten auf, gibt Einblick in den Studienalltag und befasst sich mit Berufs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Dieses Produkt ist ebenfalls als Standing-Order Abonnement verfügbar.
Mehr Informationen erhalten Sie unter "Preise & Rabatte" oder über unseren Kundendienst (0848 999 001).