Mittels Eingabe eines Stichwortes werden Ihnen während dem Eintippen Vorschläge angezeigt. Falls Sie alle Resultate sehen möchten, drücken Sie die Eingabe-Taste.

Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EFZ/EBA

Herausgeber: SDBB | CSFO
Sprache: Deutsch,Italiano,Français
Auflage: 1. Auflage 2011
Umfang: 17 Min.
Preis: CHF 100.00
Art.-Nr.: DVD1-1018
Beschreibung
Der DVD besteht aus zwei Filmen. Der erste Film begleitet einen Bäcker-Konditor-Confiseur EFZ, Fachrichtung Bäckerei-Konditorei und eine Berufsfrau der Fach-richtung Konditorei-Confiserie. Der zweite Film stellt den Beruf Bäcker/in-Konditorin-Confiseur/in EBA vor.

Bei den Tätigkeiten der Berufsleute ist das Einhalten der Hygienevorschriften oberstes Gebot. Auch werden alle Rohstoffe immer genau kontrolliert. Nur so kann eine einwandfreie Qualität der Produkte garantiert werden. «Zu meinen wichtigsten Tätigkeiten gehört die Herstellung von Brot. Es gibt sehr viele verschiedene Brotarten», beschreibt der Bäcker-Konditor-Confiseur EFZ seine Arbeit. Sorgfältig misst er die Zutaten nach Rezept ab. Der Teig der Brote wird von modernen Teigmaschinen hergestellt. Das Formen der Brote erledigt er jedoch von Hand. «In unserem Beruf beginnen wir meist sehr früh morgens zu arbeiten. Ich persönlich finde das gut, denn so bin ich früh fertig und kann den Nachmittag voll geniessen», meint der Berufsmann im Film und wendet sich wieder seiner Arbeit zu.

Die Berufsfrau der Fachrichtung Konditorei-Confiserie stellt vor allem Patisserie, Torten, Konfekte und kleine Snacks wie z. B. Sandwichs her. Zu ihren Lieblingstätigkeiten gehören die Schokoladeverarbeitung und ihre Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Rohstoffen. «Neben der Handfertigkeit kann ich oft auch meine Kreativität und Fantasie einsetzen. Ausserordentlich gerne mache ich spezielle Torten, z.B. solche für Kindergeburtstage.» Im Film verwandelt sie eine runde Torte in das Gesicht eines Clowns.

Die junge Bäckerin-Konditorin-Confiseurin EBA arbeitet in allen Bereichen der Bäckerei-Konditorei-Confiserie mit. «In der Bäckerei helfe ich mit beim Abwägen der einzelnen Zutaten, bei der Teigherstellung und beim Formen der Teiglinge», beschreibt sie ihre Tätig¬keiten. Neben Sandwichs stellt sie auch Konfekt her. «Da kann ich mein ganzes handwerk¬liches Geschick zeigen. Und ich finde es immer schön, wenn man abends in die Vitrine schauen kann und all die schönen Produkte sieht, die man tagsüber hergestellt hat.»