Mittels Eingabe eines Stichwortes werden Ihnen während dem Eintippen Vorschläge angezeigt. Falls Sie alle Resultate sehen möchten, drücken Sie die Eingabe-Taste.

Chemie- und Pharmatechnologe/-technologin

Herausgeber: SDBB | CSFO
Sprache: Deutsch,Italiano,Français
Auflage: Ausgabe 2009
Umfang: 9 Min. 25 Sek.
Preis: CHF 80.00
Art.-Nr.: DVD1-1081
Beschreibung
Der Film stellt eine junge Chemie- und Pharmatechnologin vor, die in der biotechnologischen Produktion eines Pharmaunternehmens arbeitet, und einen Chemie- und Pharmatechnologen, der in der chemischen Produktion eines Chemiebetriebes tätig ist. «Ich finde es faszinierend, dass ich Anlagen von einem ganzen Stockwerk selber überwachen und bedienen kann. Das gibt mir ein gutes Gefühl», betont der junge Chemie- und Pharmatechnologe im Film. Es gefällt ihm zudem, dass der Beruf sowohl handwerkliche Arbeit als auch Denkarbeit verlangt.
«Als Chemie- und Pharmatechnologin bin ich zuständig für die Überwachung des Produktionsprozesses, teilweise zuständig für das Handwerkliche wie zum Beispiel den Filterwechsel, aber auch für das Regeln und Steuern der Anlagen», sagt die junge Berufsfrau über ihre Arbeit. «An der Biotechnologie fasziniert mich die Arbeit mit den Zellen, vor allem auch zu sehen, wie sie sich vermehren. Da Zellen sehr heikel und anfällig sind, muss ich sehr genau arbeiten und trage eine grosse Verantwortung.»
Realisation: TRABERFILM, Tom Traber Filmproduktionen, Bern. Produktion & Redaktion: Verlag Urbane Medien vum!, Zürich. In Zusammenarbeit mit BASF, Schweiz; F. Hoffmann-La Roche AG, Basel; Novartis Pharma AG, Basel; Syngenta Crop Protection AG, Basel. Herausgeber: SDBB und KAF, Kommission für Ausbildungsfragen der Basler Chemie.