Mittels Eingabe eines Stichwortes werden Ihnen während dem Eintippen Vorschläge angezeigt. Falls Sie alle Resultate sehen möchten, drücken Sie die Eingabe-Taste.

Die Berufe der Uhrenindustrie

Herausgeber: SDBB | CSFO
Sprache: Deutsch / Français
Auflage: 1. Auflage 2010
Umfang: 16 - 24 Seiten
Preis: CHF 9.00
Art.-Nr.: BB1-3077
Beschreibung
Das Heft gibt einerseits einen Überblick über die in der Uhrenindustrie vertretenen Berufe, von der Mikrozeichnerin über den Mikromechaniker, die Zifferblattmacherin und die Oberflächenveredlerin Uhren und Schmuck bis zum Uhrmacher und dem Uhrenarbeiter. Andererseits lernt man auch vieles über die Produktion einer Uhr, vom Design und der Entwicklung über die Fertigung der Teile und ihre Veredelung bis zum Zusammensetzen und Einschalen. Nach diesen vier Fertigungsstufen ist auch das Berufsbildheft gegliedert.
Das Heft enthält eine Mischung zwischen erläuternden Texten zur Produktion von Uhren und den daran beteiligten Berufsleuten, Porträts aus dem Berufsalltag und vielen illustrierenden Bildern. Auch die Perpektiven und der Arbeitsmarkt in dieser traditionellen Schweizer Branche, deren Schwerpunkt in der Westschweiz war und ist, werden angesprochen.