Mittels Eingabe eines Stichwortes werden Ihnen während dem Eintippen Vorschläge angezeigt. Falls Sie alle Resultate sehen möchten, drücken Sie die Eingabe-Taste.

Geistes- und Sozialwissenschaften - Berufslaufbahnen mit Kultur und Kommunikation

Herausgeber: SDBB | CSFO
Sprache: Deutsch
Auflage: 3. vollständig überarbeitete Auflage 2011
Umfang: 224 Seiten
Preis: CHF 30.00
Art.-Nr.: LI1-6219
ISBN: 978-3-03753-027-6
Beschreibung
Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften erwerben in der Regel keinen Berufsabschluss. Als Wissensorganisatoren und Denkgeneralistinnen sind sie auf dem Arbeitsmarkt gefragte Leute. Das Spektrum möglicher Berufswege ist extrem breit. Die Laufbahnplanung wird dadurch zum kreativen Prozess: Der eigene Weg kann und muss er- und gefunden werden.

Über 80 kurze und lange Berufsporträts illustrieren das weite Arbeitsfeld der Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen, das von der Forschung, den Medien über das Verlagswesen, den Bereich von Banken und öffentlicher Verwaltung bis hin zu Kulturmanagement und dem Gesundheits- und Sozialwesen reicht. Eines wird bei der Lektüre deutlich: Was zu Beginn einer Karriere auf den ersten Blick als Ausweichvariante eingeschätzt wird, kann für die weitere Laufbahn plötzlich sehr wichtig und zu einem Sprungbrett in neue Arbeitsgebiete werden. Auch sichtbar ist, dass beim Berufseinstieg zunächst die Aneignung von tätigkeitsspezifischem Wissen im Vordergrund steht und gezielte Weiterbildungen erst nach erfolgtem Berufseinstieg in Angriff genommen werden.

Allgemeine Trends auf dem Arbeitsmarkt beim Berufseinstieg und Tipps für die Gestaltung des individuellen Einstiegs in die Arbeitswelt ergänzen die Publikation, ebenso wie Ausführungen zur Laufbahnplanung und zu Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem Hochschulstudium.
Dieses Buch ist eine Orientierungshilfe für alle, die sich für ein Studium der Geistes- oder Sozialwissenschaften und für die berufliche Laufbahnen danach interessieren.