Mittels Eingabe eines Stichwortes werden Ihnen während dem Eintippen Vorschläge angezeigt. Falls Sie alle Resultate sehen möchten, drücken Sie die Eingabe-Taste.

Kindererzieher/in HF

Herausgeber: SDBB | CSFO
Sprache: Deutsch
Auflage: 1. Auflage 2011
Umfang: 8 Seiten
Art.-Nr.: FE1-3073
Beschreibung
Kindererzieherinnen und Kindererzieher sind in Institutionen der familien- und schulergänzenden Kinderbetreuung sowie in Kinderheimen für die Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern zuständig. Der Studiengang Kindererzieher/in HF wird in der Deutschschweiz erst seit kurzem angeboten.
Die höheren Fachschulen in Zug und Bern haben diesen Sommer mit den ersten Ausbildungsgängen gestartet. Das Studium wird auch berufsbegleitend angeboten. Für gelernte Fachpersonen Betreuung, Fachrichtung Kinderbetreuung, die mehr Verantwortung übernehmen möchten, ist diese höhere Berufsbildung eine geeignete Weiterbildung. Es gibt aber auch einige Quereinsteiger/innen aus anderen Berufen, wie zum Beispiel Reto Hunziker. Er erzählt in diesem Faltblatt, wie er die Ausbildung in der Schule und die Arbeit mit den 1 ½ bis 4 jährigen Kinder in der Kindertagesstätte (Kita) erlebt.
In der Westschweiz gibt es den Beruf Kindererzieher/in schon seit längerem. Karine Bueschlen arbeitet als gelernte Kindererzieherin in einem Schülerhort. Die Kinder werden dort am Morgen vor der Schule, über den Mittag und nach der Schule betreut.
Kindererzieher/innen erarbeiten auch pädagogische Konzepte, leiten Projekte, planen die Personaleinsätze und übernehmen im Team Führungsfunktionen. Der Bedarf an höher ausgebildeten Fachleuten ist in der Kinderbetreuung bei weitem noch nicht gedeckt, weshalb den Berufsleuten auf dem Arbeitsmarkt gute Prognosen gegeben werden.