Mittels Eingabe eines Stichwortes werden Ihnen während dem Eintippen Vorschläge angezeigt. Falls Sie alle Resultate sehen möchten, drücken Sie die Eingabe-Taste.

Lehrer/in Sekundarstufe II

Herausgeber: SDBB | CSFO
Sprache: Deutsch / Français
Auflage: 1. Auflage 2012
Umfang: 8 Seiten
Art.-Nr.: FE1-3150
Beschreibung
Die Ausbildung zur Lehrperson auf der Sekundarstufe II ist nicht einheitlich. Je nach Bildungsstufe, auf der die Berufsleute schliesslich unterrichten, müssen sie unter-schiedliche Anforderungen erfüllen. Gemeinsam ist allen, dass sie Jugendliche nach Abschluss der obligatorischen Schule auf ein selbstständiges Berufsleben oder auf weiterführende Studien vorbereiten.

Lehrer und Lehrerinnen auf der Sekundarstufe II unterrichten an Gymnasien, Fachmittel-schulen und Berufsfachschulen. Im Unterschied zur obligatorischen Schule unterrichtet eine Lehrperson mit einem Vollzeitpensum in der Regel eine grössere Anzahl Klassen in einem oder zwei Fächern.

Das neue Faltblatt stellt eine junge Lehrperson vor, die an einer Maturitäts- und Fachmittel-schule Französisch unterrichtet und sich dabei gut organisieren muss. In zwei weiteren Porträts erfährt man, wie sich der Unterricht einer Berufsfachschullehrerin für Berufskunde im Bereich Gastgewerbe von demjenigen einer Berufsfachschullehrerin unterscheidet, die allgemeinbildenden Unterricht erteilt. Dabei wird deutlich, dass das Bildungsniveau der Lernenden für die Ausgestaltung der Lektionen eine wichtige Rolle spielt.

Annähernd 20‘000 Lehrpersonen unterrichten auf der Sekundarstufe II. Der Stellenmarkt variiert je nach Kanton, Unterrichtsfach, Schultyp und weiteren Faktoren wie Bevölkerungs-entwicklung und Wirtschaftslage. Die Aussichten der Berufsleute sind jedoch gut, die Ent-wicklungsmöglichkeiten zahlreich, und viele schätzen die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit und zur weitgehend freien Gestaltung der eigenen Arbeit.

In den Laufbahnporträts berichten ein Maturitätslehrer und Fachdidaktikdozent, ein Mitglied der Schulleitung einer kaufmännischen Berufsfachschule sowie eine Berufsfachschullehrerin und Dozentin für Allgemeinbildenden Unterricht von ihren anspruchsvollen und spannenden Aufgaben.