Man mano che si digita una parola chiave nella barra di ricerca vengono mostrati suggerimenti. Per visualizzare tutti i risultati, premere il tasto di invio.

Musikinstrumentenbauer EFZ

Editore: SDBB | CSFO
Lingua: Deutsch
Edizione: Ausgabe 2012
N. pagine: 8 Seiten
N. art.: FE1-3182
Descrizione
Musikinstrumentenbauerinnen und Musikinstrumentenbauer pflegen, reparieren, überarbeiten und bauen Blasinstrumente, Klaviere und Orgeln. Neben der Instandhaltung und der Behebung von Defekten ist auch das Anpassen der Instrumente an die Wünsche der Musikerinnen und Musiker eine wichtige Aufgabe der Berufsleute.

Neben einem ausgeprägten Interesse an Musik und Instrumenten stehen für die Musikinstrumentenbauer/innen vor allem die handwerklichen Arbeiten im Zentrum. Sie beherrschen verschiedene Techniken vom Löten bis zum Sägen und verarbeiten Metall, Holz, Kunststoffe, Filz und viele Materialien. Weiter braucht es zur Bearbeitung der komplex konstruierten Instrumente ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen. Im Umgang mit der anspruchsvollen Kundschaft ist Einfühlungsvermögen gefragt.

Das Faltblatt porträtiert Musikinstrumentenbauer/innen der verschiedenen Fachrichtungen und zeigt möglichen Laufbahnen auf – von der Konzertstimmerin bis zum Inhaber eines eigenen Betriebs. Es verdeutlicht auch, dass Musikinstrumentenbauer/innen ein mehrheitlich traditionelles Handwerk betreiben. Die industrielle Produktion von Instrumenten ist in der Schweiz nicht verbreitet.