Mittels Eingabe eines Stichwortes werden Ihnen während dem Eintippen Vorschläge angezeigt. Falls Sie alle Resultate sehen möchten, drücken Sie die Eingabe-Taste.

Boden-Parkettleger/in

Herausgeber: SDBB | CSFO
Sprache: Deutsch,Italiano,Français
Auflage: Ausgabe 2011
Umfang: 9 Min.
Preis: CHF 80.00
Art.-Nr.: DVD1-1094
Beschreibung
«Meine Hauptaufgabe ist das Verlegen von textilen und elastischen Belägen wie auch von Parkett. Unter textilen Belägen versteht man verschiedene Teppiche. Elastische Beläge hingegen sind zum Beispiel Linoleum, PVC- oder CV-Beläge. Zudem verlege ich auch verschiedene Holzbeläge, das heisst Parkett oder Laminat», beschreibt die porträtierte Boden-Parkettlegerin ihren Beruf.
Die Berufsleute arbeiten zum Teil mit sehr teuren Bodenbelägen. Deshalb müssen die Materialen sehr präzis ausgemessen und berechnet werden. Eine Fehlberechnung oder ein Fehlschnitt können sehr teuer werden. Vor dem Verlegen der verschiedenen Beläge führt die Boden-Parkettlegerin die notwendigen Vorbereitungsarbeiten aus. Der Untergrund muss sauber und gleichmässig sein. Sie schleift den Boden ab oder nivelliert ihn mit Flüssigspachtelmasse aus. Vor allem bei Neubauten ist die Feuchtigkeitsmessung sehr wichtig. Nach dem Ausmessen und Berechnen der Beläge verlegt sie diese mit grösster Genauigkeit. Die Berufsfrau führt täglich ihren Arbeitsrapport, der als Grundlage für die spätere Rechnungsstellung verwendet wird. Auch Kundenberatung und das Ausstellen von Offerten gehören zu ihren Tätigkeiten. «Das Schöne an meinem Beruf ist, dass er sehr abwechslungsreich ist. Und ich sehe jeden Abend, was ich geleistet habe», meint sie begeistert. Mühe bereiten ihr das Schleppen schwerer Lasten und die Arbeiten, die sie kniend auf dem Boden ausführen muss.