Mittels Eingabe eines Stichwortes werden Ihnen während dem Eintippen Vorschläge angezeigt. Falls Sie alle Resultate sehen möchten, drücken Sie die Eingabe-Taste.

Gärtner/in EFZ, Gärtner/in EBA

Herausgeber: SDBB | CSFO
Sprache: Deutsch / Italiano / Français
Auflage: 1. Auflage 2014
Umfang: 8 Seiten
Art.-Nr.: FE1-3200
Beschreibung
Berufsleute der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau arbeiten meistens vor Ort bei den Kunden. Sie legen Gärten und Anlagen an, sie bauen und pflegen Wege, Plätze, Mauern und Grünflächen. Gärtner/innen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau arbeiten vor Ort bei den Kunden. Sie legen Gärten und Anlagen an, sie bauen und pflegen Wege, Plätze, Mauern und Grünflächen. Berufsleute der anderen Fachrichtungen arbeiten in Produktionsbetrieben, Gärtnereien und Gartencentern. Sie produzieren und kultivieren Blumen, Kräuter, Sträucher und Bäume.

Das Faltblatt porträtiert drei junge Berufsleute: Eine angehende Gärtnerin Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau kümmert sich um den Bau und Unterhalt von Privatgärten. Ein junger Berufsmann hat zuerst die Fachrichtung Zierpflanzen gelernt und dann eine Zusatzlehre in der Fachrichtung Baumschule angefügt. Eine lernende Gärtnerin EBA pflegt und vermehrt alle Arten von Pflanzen. Das Faltblatt illustriert in Bild und Text den Arbeitsalltag, die Anforderungen und die Entwicklungsmöglichkeiten der Berufsleute. Eine Betriebsleiterin, ein Pflanzenschutzinspektor und ein Leiter einer Stadtgärtnerei zeigen mögliche Laufbahnen auf.